Aktuelles

Zur Zeit gibt es im deutschsprachigen Raum etwa 2300 Online Partnervermittlungen diverser Ausrichtungen und Spezialisierungen,und es werden täglich mehr. Auch hier erfolgt jedoch eine Marktbereinigung durch Zusammenschluss und Konzentration. Sehr wenige beherrschen zur Zeit auf Grund ihrer Größe und Marktkapitalisierung die Branche. Diese sind hauptsächlich logistisch und finanziell mit großen Medienkonzernen verbunden.
Klassische Partnervermittlungen mit Außendienst sind es weniger als 50, davon mit einer Mitarbeiterzahl größer als 10 etwa ein Duzend.
Überregional juristisch selbstständig arbeitende Agenturen mit einer entsprechenden Größe gibt es noch weniger.

Auf Grund der Schnelligkeit dieser Entwicklungen fällt es selbst Insidern schwer den Überblick zu behalten.

Wir wollen an dieser Stelle über Entwicklungen und Neuigkeiten in der Branche berichten . Über sachdienliche Beiträge und Hinweise dazu freuen wir uns.

 

Beiträge nicht gefunden